Sie sind hier: Angebote / Behindertenhilfe / Psychiatrische Tagesstätte

Kontakt / Ansprechpartner:

DRK Berlin Südwest gGmbH
>>ars vivendi<<
Malteserstr. 160 , 12277 Berlin

Markus Klein
Leiter der Einrichtung

Tel.: 030.70 00 87-0
Fax: 030. 70 00 87-16
E-Mail: ars-vivendi@ - drk-berlin.net

Psychiatrische Tagesstätte im »ars vivendi«

Im »ars vivendi« in Tempelhof-Marienfelde in der Malteserstraße160 finden Sie alles unter einem Dach: die psychiatrische Tagesstätte, Betreute Arbeit, die psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle und das therapeutisch betreutes Einzelwohnen. Hier helfen wir Menschen mit psychischen Erkrankungen auf ihrem Weg in ein eigenverantwortliches und selbstbestimmtes Leben. Die Einrichtung bietet einen festen Wochenplan mit unterschiedlichen Aktivitäten und ein auf den Bedarf des Einzelnen ausgerichtetes Förderangebot. Das neue Profil von »ars vivendi« setzt Schwerpunkte im Bereich Arbeitstraining, insbesondere im neuen Angebot „Betreute Arbeit“ und unterstützt dadurch die Wiedereingliederung von Menschen in den Arbeitsmarkt oder das Erreichen einer REHA- oder Werkstattfähigkeit. In der Psychiatrischen Tagesstätte bieten wir im Rahmen der Eingliederungshilfe für Menschen zwischen dem 25. und 65. Lebensjahr  einen verbindlichen Wochenplan auf der Basis eines gemeinsam erstellten individuellen Behandlungs- und Rehabilitationsplans:

  • Ergotherapie, Arbeitserprobung und Arbeitstraining in den Bereichen Kunsthandwerk, Café- und Imbissbetrieb
  • Lebenspraktische Hilfen, u.a. durch gemeinsames Planen und Zubereiten von Mahlzeiten
  • Hilfe beim Umgang mit Ämtern und Behörden
  • Psychoedukation
  • Soziale und psychologische Beratung

Die Platzvergabe für die Tagesstätte erfolgt über das Steuerungsgremium Psychiatrie des Gesundheitsamtes Tempelhof-Schöneberg. Die Finanzierung erfolgt bei Vorliegen der Leistungsberechtigung im Rahmen der Eingliederungshilfe (§§ 53/54 SGB XII).

Sie sind herzlich willkommen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie einen Termin für ein persönliches, ausführliches Beratungsgespräch.