Sie sind hier: Aktuelles » 

Deutschland verteidigt zur WM 2018 den Titel!

13. Juni 2018 - Davon zeigt sich eine Mehrheit unserer Mitarbeiter in einer kleinen Umfrage zur WM überzeugt. Die vollständigen Ergebnisse unserer Mitarbeiter-Befragung finden Sie in unserem aufbereiteten Artikel.

Morgen hat das Warten eine Ende. Dann beginnt in Russland die Fußballweltmeisterschaft 2018. Laut einer aktuellen Forsa-Umfrage freuen sich etwa 70% der Deutschen auf das Großereignis. Von ihnen will rund ein Drittel zum Public Viewing gehen.

Ganz gleich, welche Mannschaft letztlich Weltmeister wird - einen Gewinner gibt es auf jeden Fall: die Hersteller von Fanartikeln. Die Mehrheit der Deutschen hat bis zu 25 Euro für den Kauf von WM-Merchandising
eingeplant.Doch wie sieht es beim DRK Steglitz-Zehlendorf aus? Teilen die ehrenamtlichen Mitglieder und hauptamtlichen Mitarbeiter die Begeisterung für den „schönsten Sport der Welt“? Wem trauen sie den Titel zu?
Haben sie vielleicht sogar den ein oder anderen Tipp, wo man sich die Spiele ansehen kann? Und wie halten Sie es mit Fanartikeln?

Das wollten wir wissen und schickten eine kleine Anfrage in die Gemeinschaften, Einrichtungen und Arbeitsbereiche. Antworten kamen aus der Geschäftsstelle, der kulturTÜR-Redaktion, unserem Mobilitätshilfedienst Friedrichshain-Kreuzberg, dem Info-Center, aus der Gemeinschaftsunterkunft
Finckensteinallee und aus dem Projektbereich „Aktion Wohnen“. Alles in allem gingen 31 Rückmeldungen
bei uns ein.

Die Ergebnisse finden Sie hier als Download-Artikel.

13. Juni 2018 15:07 Uhr. Alter: 187 Tage