Sie sind hier: Aktuelles » 

Was haben Stullen mit Inklusion zu tun?

17. April 2018 - Das können Sie am 4. Mai in der Zeit von 10.00 bis 18.00 Uhr am Teltower Damm 16-20 vor dem Rathaus Zehlendorf herausfinden. Dann findet anlässlich des "Europäischen Aktionstages für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung" der Aktionstag "Bunt verbindet" statt.

Unterschiedliche Träger und Organisationen der Behindertenhilfe - unter ihnen auch das DRK - veranstalten an diesem Tag zusammen mit Eileen Moritz, der Beauftragten für Menschen mit Behinderung, ein buntes Straßenfest mit interessanten Info- und Aktionsständen.

Eröffnet wird der Aktionstag um 10.00 Uhr durch Bezirksstadtrat Frank Mückisch. Neben einer Gesprächsrunde mit den Bezirksstadträtinnen Maren Schellenberg und Carolina Böhm gibt es ein aufregendes Bühnenprogramm, zu dem die Soulsängerin Ute Kaiser und der Rapper Graf Fidi ebenso gehören wie verschiedene Bands von Menschen mit und ohne Behinderung.

Wenn Sie Zeit und Lust haben, schauen Sie doch einfach vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

Aktionstag "Bunt verbindet": 4. Mai 2018, 10.00-18.00 Uhr, Teltower Damm 16-20, 14169 Berlin

Den offiziellen Flyer mit weiteren Informationen finden Sie hier.

Das offizielle Bühnenprogramm können Sie hier einsehen.

 

 

17. April 2018 14:50 Uhr. Alter: 125 Tage